Ich schlage Folgendes vor...

Mitarbeiter löschen

Wenn man sich vertippt hat, wäre es cool Mitarbeiter, die noch keine Zeiten erfasst haben auch zu löschen.

9 votes
Vote
Sign in
(thinking…)
Sign in with: facebook google
Signed in as (Sign out)
You have left! (?) (thinking…)
Ralf Mager shared this idea  ·   ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

3 comments

Sign in
(thinking…)
Sign in with: facebook google
Signed in as (Sign out)
Submitting...
  • AdminLukas Schöngut (a, Crewmeister) commented  ·   ·  Flag as inappropriate

    Hallo Herr Dachs,

    vielen Dank für das Feedback. Mit Sicherheit können wir die Funktionalität noch besser erklären.
    Eine genaue Anleitung diesbezüglich finden Sie hier:
    https://crewmeister.uservoice.com/knowledgebase/articles/1114282-passw%C3%B6rter

    Wenn Sie einen Mitarbeiter komplett mit allen Daten unwiderruflich löschen möchten, geben Sie uns einfach Bescheid und die Daten werden gelöscht. Beachten Sie dabei bitte die Aufbewahrungspflichten bei Arbeitszeiten.

    Gerne können Sie sich diesbezüglich auch noch einmal telefonisch bei unserer Kundenberatung unter 089 / 42771516 melden.

    Viele Grüße,
    Lukas Schöngut

  • dachs commented  ·   ·  Flag as inappropriate

    Nicht nur das, sondern auch die Funktion ein neues Passwort zu vergeben, falls erforderlich.
    Zurücksetzen ist ja schön. Und dann? Infos fehlen

Feedback and Knowledge Base